ALPNACH

Schweizer Qualitätshandwerk ist die Basis unseres Erfolgs. Die Küchen auf die individuellen Wünsche unserer Kunden abzustimmen ist für uns Standard. Wir arbeiten mit dem Wissen aus der Vergangenheit in der Gegenwart für die Zukunft.

Die Alpnach Küchen AG wurde im Juli 1999 gegründet und stellt individuell auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Markenküchen von hoher Qualität her. Die Unternehmung ist Teil der  im Jahr 2008 gegründeten Alpnach Norm-Holding AG und wird heute als Familienunternehmen in der zweiten Generation von Brigitte Breisacher geführt.

Am Hauptsitz in Strengelbach werden die hochwertigen, innovativen und funktionellen Markenküchen produziert. Im luzernischen Pfaffnau existiert eine weitere Produktionsstätte, die sich auf lackierte und dreidimensionale Fronten spezialisiert hat. Das Geheimnis des Erfolgs der letzten Jahre liegt in der Kombination von Handwerk und Innovation. Heute arbeiten gesamtschweizerisch rund fünfzig zuverlässige und kompetente Mitarbeiter für die Alpnach Küchen AG.

Neben dem Hauptsitz und Produktionsstandort Strengelbach bieten auch die Verkaufsfilialen Luzern, Fehraltorf und in Niederwangen regionale Küchen-Ausstellungen an, um Fachhandelspartner wie Schreiner und Küchenstudios sowie Architekten und Bauherren bei der Planung zu unterstützen.